Termine Klicken Sie für eine Online-Buchung auf das gewünschte Datum.

training duration icon MS SQL Server 2012 - Master Data Management (MDM)

Dauer: 1 Tage
Lieferart: Klassenraum
Zielgruppe: Business Intelligence-Entwickler
Kursnummer: 1010554
Methode: Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Tab 1

Tab 2

Tab 3

Tab 4

Tab 5

Tab 6

Tab 7

Mehr: Genaue Adresse, Hotel und Reiseinformation.

  • Themen
  • Übersicht
  • Dozent
  • Download
  • Buchung/Service

Tab 1

Topicsss

A. Übersicht über Master Data Services

Architektur von SQL Server Master Data Services - Integration in bestehende Data Warehouse-Architektur - Nutzen und Einsatzszenarien

B. Verwalten von Data Warehousing-Dimensionen mit MDS

Master Data Management und Business Intelligence-Dimensionsmanagement - Data Warehousing mit Master Data Management - MDS-Einsatzsenarien für Business Intelligence

C. Datenladung per Entity Based Staging (EBS)

Übersicht zur Ladekomponente und ihrer Architektur - Struktur von Ladetabellen - Import-Typen und Batch Tags

D. MDS-Hierarchien und -Sammlungen

Übersicht zu Hierarchien und ihren Arten: level-basierte, ausgefranste, komplexe und abgeleitete Hierarchien - Einsatz von MDS für Hierarchien und Sammlungen

E. Geschäftsregeln und Workflow in MDS

Einführung zu Geschäftsregeln - Konzept und Philosophie - Interne und externe Workflows - Workflow Extender

F. MDS-Modell-Migration und Aktualisierung

Architektur von SQL Server Master Data Services - Integration in bestehende Data Warehouse-Architektur - Nutzen und Einsatzszenarien

G. Sicherheitsfeatures und -anleitungen in MDS

Sicherheitsobjekte - Logische und effektive Erlaubnisse - Gängige Vorgehensweisen

H. Eliminieren duplizierter Daten mit dem MDS-Add-in für Excel

SQL Server Data Quality Services - Integration und Einsatzszenarien - Einsatz von MS Excel für Datenqualität

Tab 3

Tab 4

Tab 5

Tab 6

Description
Sie haben zu den genannten Terminen keine Zeit?
Auf Anfrage besteht die Möglichkeit einen individuellen Termin auszumachen.
Description
Zur Anmeldung oder für allgemeine Fragen zum Seminar nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die folgenden Möglichkeiten: Kontaktformular oder die folgenden Möglichkeiten:
  • Telefon : +49.30.8145622.00
  • Fax : +49.30.8145622.10