Termine Klicken Sie für eine Online-Buchung auf das gewünschte Datum.

training duration icon Vergaberecht - Grundlagen bei Ausschreibungen von Dienst- und Lieferleistungen

Dauer: 2 Tage
Lieferart: Klassenraum
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Team- und Projektleiter
Kursnummer: 1010550
Methode: Vortrag mit Beispielen und Übungen.
  • Themen
  • Übersicht
  • Dozent
  • Download
  • Buchung/Service

Tab 1

Topicsss

A. Grundlagen/Vorschriften

Grundsätze der Vergabe - Verfahrensarten (öffentliche Ausschreibung, beschränkte Ausschreibung, freihändige Ausschreibung) - GWB (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkung), VGV (Vergabeverordnung), VOL/A (Verdingungsordnung für Leistungen Teil A), VOF (Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen) - Prüfung und Wertung der Angebote

B. vor der Ausschreibung

Anforderungen an eine ordnunsgemäße Leistungsbeschreibung - Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte

C. Zuschlagskriterien

Inhalt/Grenzen von weiteren Wertungskriterien - Erhöhte Anforderungen bei den Dokumentationspflichten

D. Nebenangebote

Zulässigkeiten - Veröffentlichung von Mindestanforderungen

E. Vergabebekanntmachung

Veröffentlichung im Amtsblatt der EU

F. Ausschreibung bei Submission

Vermeidung von Fehlern in der Angebotsbearbeitung

G. Aufhebung einer Ausschreibung

Anspruch auf Fortführung oder Schadensersatz

H. Nachprüfungsverfahren

Nachprüfungsantrag - Zulässigkeit - Nachprüfung

I. Exkurs: E-Vergabe

Stand und Entwicklung - Für welche Ausschreibungen eignet sich das Portal? - Weitere Ausschreibungsplattformen im Überblick

J. Praxisrelevante Neuerungen im Vergaberecht 2012

Vorstellung der VOL/A, VOB/A und VOF - Verstärkte Berücksichtigung von - Umweltschutzaspekte im Vergaberecht - Stärkerer Mittelstandsschutz. - Neuerungen im Rechtsschutz - Rügeobliegenheiten

Tab 3

Tab 4

Tab 5

Tab 6

Description
Sie haben zu den genannten Terminen keine Zeit?
Auf Anfrage besteht die Möglichkeit einen individuellen Termin auszumachen.
Description
Zur Anmeldung oder für allgemeine Fragen zum Seminar nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder die folgenden Möglichkeiten: Kontaktformular oder die folgenden Möglichkeiten:
  • Telefon : +49.30.8145622.00
  • Fax : +49.30.8145622.10